Adventskonzert des Posaunenchors Dettingen/Heuchlingen

Posaunenchor Dettingen/Heuchlingen: Wechsel bei der Leitung des Chores (Anfang 2018)

Im Rahmen eines Gottesdienstes am 15. April 2018 wurde Hans Ableiter verabschiedet. Im Gemeindebrief Ostern 2018 auf den Seiten 8 und 9 finden Sie einen Artikel dazu.

Neuer Chorleiter ist Mathias Hermann aus Giengen. Er stellt sich im Interview im Gemeindebrief Sommer 2018 auf Seite 6-7 vor.

Posaunenchor Dettingen/Heuchlingen

Derzeit sind wir ca. 25 Bläserinnen und Bläser aus Dettingen und Heuchlingen, wobei mancher inzwischen auch fernab der Heimat wohnt. Die Orte Niederstotzingen, Fachsenfeld, Stuttgart, Ulm, Geislingen oder Herrenberg stehen auf unserer Adressenliste. Von denen, die weiter weg wohnen, zieht es einige fast jeden Freitag in den Posaunenchor, während andere nur ab und zu mitspielen können. So sind wir bei den Proben und Auftritten meist 18–20 Bläserinnen und Bläser. Unsere 3 Jungbläserinnen und Jungbläser kommen jetzt gerade so nach und nach in den Chor herein. Darüber freuen wir uns.
Als Chor verstehen wir uns als „Dienstgruppe“ in unseren Gemeinden; wir Bläserinnen und Bläser sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit unseren Fähigkeiten und Begabungen gestalten wir Musik und leben so unseren Glauben. Mit Musik wollen wir Gottesdienste mitgestalten, zum Singen und Beten einladen und Freude bereiten. Als einen besonderen Dienst sehen wir das Spielen bei Beerdigungen. Mit Musik Trost zu spenden und durch die Lieder Menschen in besonderen Situationen zu berühren, das ist unser Anliegen und unser Ziel. Wir fühlen uns eng eingebunden in unsere Gemeinden Dettingen und Heuchlingen. Das zeigt sich auch daran, dass Bläserinnen und Bläser in anderen Gruppen und Kreisen dabei oder auch in der Leitung sind, auch im Kirchengemeinderat. In zwei Gemeinden aktiv zu sein – und auch manchmal in Heldenfingen oder im Bezirk, erfordert immer wieder großen Einsatz. Die Freude am gemeinsamen Musizieren, die Freude an der Musik und die Freude an der Gemeinschaft hält und trägt uns dabei.

(Hans Ableiter)

 

Wir treffen uns immer mittwochs um 20.00 Uhr zur Probe im Gemeinschaftshaus, Chr.-Fink-Str. 28 

Ansprechpartner: Jutta Rißmann. Tel. 07324 / 919855

 

Mehr zum 90-jährigen Jubiläum des Posaunenchors erfahren Sie hier im  Download (PDF, 2,0 MB)

Informationen zur Serenade vom 15. Juni 2013 erfahren Sie hier 

Bläserausbildung im Posaunenchor Dettingen-Heuchlingen

Wir wollen nach den Herbstferien mit einer neuen Jungbläsergruppe starten. Kinder ab der dritten Klasse können in dieser Gruppe die Instrumente Trompete, Flügelhorn, Posaune, Tenorhorn/Euphonium oder Tuba erlernen. Die Probe findet montags von 17.30 - 18.30 Uhr statt. Der Ort hängt noch davon ab, wo die meisten Jungbläser*innen herkommen. Ein Vortreffen zum Ausprobieren der Instrumente findet ohne Anmeldung am Momtag, 22. Oktober, von 17.30 - 18.30 Uhr im Gemeinschaftshaus in der Chr.-Fink-Str. 28 in Dettingen statt. Bei Rückfragen bitte bei Tobias Schied, Tel. 07324-981243, melden. Er freut sich auf euch!

Posaunenchor Bissingen/Hausen

(mehr über uns erfahren Sie hier)

Posaunenchorprobe: dienstags um 20.15 Uhr in Bissingen

Jungbläserprobe: dienstags um 18.30 Uhr im Gemeindehaus Bissingen

Lobpreisband

Nähere Informationen bei Julian Schwehn

Albuch-Ten-Sing

Eine besondere Form der Jugendarbeit, die aus Norwegen kommt, wurde bei "Albuch-Ten-Sing", kurz ATS, praktiziert. Die Gruppe hat sich im Sommer 2017 aufgelöst. Näheres finden Sie hier