Monatsplan

Verschärfte Regeln für Gottesdienste

Aufgrund der Infektionszahlen in der Corona-Pandemie muss während der gesamten Dauer der Gottesdienste ein medizinischer Mundschutz getragen werden (OP-Maske oder FFP2-Maske). Gemeindegesang ist nicht möglich. Zudem müssen die Kontaktdaten der Gottesdienstbesucher festgehalten werden. Diese werden nach vier Wochen wieder gelöscht.

Das Heizen der Kirche wird etwas eingeschräkt, um die Luftzirkulation und damit die Verbreitung der Aerosole zu verringern. Wärmere Kleidung ist daher angebracht.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen.