Herzlich willkommen bei den Evangelischen Kirchengemeinden Dettingen am Albuch und Bissingen-Hausen

Schön, dass Sie sich für unsere Homepage interessieren. Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. 

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinden. Wir haben unter anderem  Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten und verschiedene Angebote für Sie zusammengestellt. Aktuelle Meldungen und Veranstaltungstipps finden Sie auf dieser Seite weiter unten.

Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen wollen, klicken Sie bitte

 hier 

 Sie können auch die Suche-Funktion oben rechts in Anspruch nehmen, um an bestimmte Informationen zu gelangen.

Wenn Sie sich finanziell an diesem Projekt beteiligen wollen, können Sie auf dem üblichen Weg über das Konto der Kirchengemeinde Dettingen spenden

Im Spendenportal der Heidenheimer Zeitung "Unsere Hilfe zählt" ist das Projekt auch aufgeführt
http://www.unsere-hilfe-zaehlt.de/projects/47138

Vertretung in dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten während der Vakatur

vom 06.02.-12.02.17 Pfr. Susanne Scharpf, Herbrechtingen, Tel. 07324/2349

vom 13.02.-19.02.17 Pfr. Andreas Kammer, Mergelstetten, Tel. 07321/51400

vom 20.02-26.02.17 Pfrin. Susanne Scharpf, Herbrechtingen, Tel. 07324/2349

mehr

Öffnungszeiten der Gemeindebüros

für Dettingen: dienstags und donnerstags von 9-11 Uhr, Tel. 07324/2717

für Bissingen-Hausen: mittwochs von 9-11 Uhr, Tel. 07324/2717

mehr

Informationen zu Veranstaltungen in unseren Gemeinden

entnehmen Sie bitte auch dem Albboten, der Buigenrundschau oder den Tageszeitungen

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • In neuem Glanz und mit viel Gloria

    Nach fünf Jahren teilweiser oder gänzlicher Schließung wegen Sanierungsarbeiten kann nun die Hospitalkirche in Stuttgart am 5. März wieder eröffnet werden.

    mehr

  • Filmtipp: „Katharina Luther“

    Die Liebesgeschichte zwischen einem Mönch und einer entlaufenen Nonne gibt es bei der ARD zu sehen. Im Ersten feierte der Film „Katharina Luther“ am 22. Februar Premiere. Sie war die Ehefrau von Kirchenreformator Martin Luther und ist eigentlich unter dem Namen „Katharina von Bora“ bekannt.

    mehr

  • „Was glaubst denn Du?“

    „Es geht um Religion, um die Christen und um die Muslime“, erklärt Ylva. Die 8-Jährige dreht an einer der dreidimensionalen Texttafeln. Diese ist Teil einer Ausstellung für Kinder über das Christentum und den Islam mit dem Titel „Was glaubst denn Du?“. Bis 26. Februar ist sie noch im „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“ zu sehen. Am Donnerstag, 16. Februar, hatte die Ausstellung prominenten Besuch.

    mehr