Herzlich willkommen bei den Evangelischen Kirchengemeinden Dettingen am Albuch und Bissingen-Hausen

Schön, dass Sie sich für unsere Homepage interessieren. Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. 

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinden. Wir haben unter anderem  Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten und verschiedene Angebote für Sie zusammengestellt. Aktuelle Meldungen und Veranstaltungstipps finden Sie auf dieser Seite weiter unten.

Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen wollen, klicken Sie bitte

 hier 

 Sie können auch die Suche-Funktion oben rechts in Anspruch nehmen, um an bestimmte Informationen zu gelangen.

Osterglocken und Tulpen blühen im Pflückgarten in der Chr.-Fink-Str. 28!

Wie im vergangenen Jahr dürfen Sie dort Sträuße mit Frühblühern gegen eine Spende für unsere Kirche schneiden. Wir sind Ihnen beim Schneiden auch gerne behilflich oder bringen Ihnen auf Wunsch einen Blumenstrauß nach Hause. Ansprechpartner: Liselene Bosch, Tel. 981490, oder Hannelore Staudinger,...

mehr

Öffnungszeiten der Gemeindebüros

für Dettingen: dienstags und donnerstags von 9-11 Uhr, Tel. 07324/2717

für Bissingen-Hausen: mittwochs von 9-11 Uhr, Tel. 07324/2717

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn

    Mehr als 1.000 Konzerte mit Künstlern und Ensembles aus aller Welt und hunderttausende Besucherinnen und Besucher. So lassen sich 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn beschreiben. Das Festjahr, das das Ensemble Classique mit seinem Programm „Brassissimo“ am 12. Mai eröffnet, lässt Besonderes erwarten. Stephan Braun hat den künstlerischen Leiter Sebastian Eberhardt gesprochen.

    mehr

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • Vom Ministerium in den Oberkirchenrat

    Dr. Norbert Lurz wird neuer Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Der Ministerialrat im baden-württembergischen Kultusministerium wird damit Nachfolger von Oberkirchenrat Werner Baur, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

    mehr